Samstag, 29. November 2008

Bascetta Stern

Der Bascetta Stern hat mir schon immer gefallen. Ich habe ihn in allen Größen, wobei ich ihn immer aus weißem, meist gehämmerten Papier gefaltet habe. Die letzten Tage habe ich mich mal an einen größeren Stern gewagt, die einzelnen Blätter haben die Größe 20 x 20.
Zum Schluß füllte ich ihn noch mit einer Lichterkette. So strahlt er jetzt jeden Abend bei uns im Fenster.

So das war es für heute , ich wünsche euch alle einen schönen 1. Advent.


Advent

Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirte,
und manche Tanne ahnt, wie balde
sie fromm und lichterheilig wird,
und lauscht hinaus. Den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin- bereit,
und wehrt dem Winde und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.

Rainer Maria Rilke

Kommentare:

  1. Dein Blog ist toll!!!

    Ich wünsche dir auch einen wunderschönen ersten Advent.

    LG
    redmama

    AntwortenLöschen
  2. Oh, in dieser Größe ist der richtig imposant! Ich liebe diese Sterne und hab sie auch in allen Zimmern und im Flur verteilt.

    LG Diana

    AntwortenLöschen