Sonntag, 8. März 2009

Mein erster Workshop

Heute möchte ich mich mal mit einem Workshop bei euch melden.
Habt ihr auch immer das Problem nie den passenden Briefumschlag zur Hand zu haben?
Da ich meine Grund Karte meistens selber zuschneide gibt es nie passend einen Briefumschlag dazu und wenn dann sehr teuer. Hier ist die Lösung.
Ich kaufe mir immer schöne weiße Versandtaschen in DIN C5 die gibt es immer in 10er oder sogar 25er Packungen sehr günstig zukaufen.



Auf diese Versandtasche lege ich meine fertige Karte.Damit ich weiß wie groß mein Briefumschlag sein soll.




Jetzt schneide ich, von der größe meiner Karte plus 3cm den rest mit einem Skalpell weg.



Nun nehme ich ein passendes stück Wellpappe und schiebe es in die untere Öffnung meines Briefumschlages.



Danach schneide ich wieder mit einem Skalpell, ca 0,5cm unterhalb meiner Karte,die oberste Papierschicht vorsichtig weg.Achtung nicht zu stark drauf drücken sonst schneidet ihr noch durch die Wellpappe in die unterste Papierschicht.


Links und rechts jeweils bis zum Schnitt hochschneiden.


So sieht das ganze jetzt aus.


Nun jeweils die Ecken schräg abschneiden.


Nach oben falten und zukleben.


Fertig ist der Umschlag jeweils passend zu eurer Karte.
Ich hoffe ich habe es verständlich erklärt. Ansonsten meldet euch einfach bei mir.
Viel Spaß beim nacharbeiten.

.

Kommentare:

  1. Super Workshop Danke!!!
    Du hast ja tolle Ideen... kann ich gut gebrauchen...habe nämlich auch nie passende Couverts ;)

    Ich hoffe ich kann in Zukunft wieder öfters was zeigen... In letzter Zeit war einer nach dem andern krank... allerdings werde ich wahrscheinlich nicht mehr ganz so viele Karten basteln wie bis anhin... nur noch das was ich auch brauche ;)
    - und viel war es ja noch nie!!!
    Ganz liebe Grüsse
    conni

    AntwortenLöschen
  2. So simpel und genial! Danke für den tollen Tipp!

    AntwortenLöschen