Sonntag, 12. Juli 2009

Mein Projekt für diese Woche

Es ist schon gut 2 Jahre her als ich das letzte mal Seife gemacht habe.Irgendwie hat es mir zeitlich einfach nie reingepasst.Außerdem hatte ich auch noch genügend Vorrat an Seife da, denn wenn man einmal mit dem Seifen anfängt,kann man nicht mehr aufhören..."grins"

Diese Woche ist in der Schule meines Jüngsten "Projektwoche". An 5 Tagen können sich die Kids für ein Projekt ihrer Wahl eintragen. Am Ende der Woche, am Samstag, ist dann ein Schulfest, an dem die verschiedenen Projekte mit Plakaten und Anschauungsmaterial, vorgestellt werden. Es stehen sehr viele Projekte zur Auswahl, Kochen, Fahradcheck, Zaubern, alles was Geheimagenten wissen müssen, Tanzen usw. Ich hatte mich bereit erklärt an 1 oder 2 Tagen mit den Kids, Seife zu sieden.
Doch nun sind es ganze 5 Tage, an denen ich mit insgesamt 10 Mädchen, Seife Badebomben, Lippenbalsam und Handcreme herstelle.

Puhhhh was hab ich mir dabei nur gedacht.....

Natürlich mußte ich ja für die Mädchen, gleich etwas zum zeigen vorbereiten und diese Seifen sind dann entstanden.



Eine Zitronenmelissen- Seife. Den unteren Teil habe ich mit frischer Zitronenmelisse etwas Marmoriert. Mmmmhhhh wie die duftet, mein absoluter Favorit.



Eine Waldbeere- Seife leider hat sich der Duft noch nicht so entwickelt wie ich es gerne hätte aber vielleicht kommt es ja noch. Dafür hatt es eine tolle Marmorierung gegeben, die eigentlich so nicht geplant war "grins"



Mein zweiter Lieblingsduft ist Vanille. Daraus ist dann diese Seife entstanden.Ich kann sie bis hierher riechen....Ihr auch? Lecker....



Die letzte Seife ist eine reine Olivenöl- Seife.

Den Lippenbalsam haben sich meine Jungs schon unter den Nagel gerissen....Der schmeckt lecker nach Honig.

So nun wisst ihr was ich mir für diese Woche vorgenommen habe, natürlich werde euch über die Ergebnisse informieren.
Ich wünsche euch noch einen guten Start in die Woche. Danke das ihr bei mir vorbeigeschaut habt.
Liebe Grüße Moni

.

Kommentare:

  1. Toll, Moni!! Das ist wirklich viel
    Arbeit so ein Projekt.
    Ans Seife sieden wage ich mich irgendwie nicht ran......
    aber dein Rezept für das Lippenbalsam
    würde mich schon sehr interessieren.

    lieber Gruß
    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Na, da hast du dir ja ganz schön was vorgenommen. Deine Seifen sehen toll aus und es macht den Kids bestimmt riesigen Spaß bei einem so tollen Projekt.
    Gruß Martina

    AntwortenLöschen
  3. Moni? Was bist du für ein "allround" Talent? Seifen sieden kannst du auch? Ich bin total platt!
    Schade, dass ich keinen Duft Pc habe.... Wenn aber die Seifen nur halb so gut duften wie sie aussehen... hmmm lecker!
    Ich wünsche dir viel Kraft und Spaß diese Woche!
    Lg
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Deine Seifen sehen toll aus! Die Zitronenmelisse-Seife wäre bestimmt auch mein Favorit...
    Das Rezept für den Lippenbalsam würd mich auch interessieren. *flüster*du wolltest mir doch sowieso noch ne Vorlage schicken...*g
    Liebe Grüße, Sonja.

    AntwortenLöschen
  5. Hmmmm die müssen himmlisch riechen, ich kann es fast bis zu mir riechen. g*
    Tolle Seifen hast du gemacht, oh mann, was du alles machst, mit ja ein richtiges Multitalent. ;o)
    Auch die anderen Sachen, die du inzwischen wieder gezaubert hast, sind toll, besonders die Seepferdchen sind ja zu niedlich. Lg Manu

    AntwortenLöschen
  6. Oh wow, was für tolle Projekte.... Ich liebe Seifen, und in soviel verschiedenen Duftnuancen, Respekt!!
    Ich könnte sowas nicht...;)
    Liebe Grüsse
    conni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Moni!

    Kann mich nur allen anderen anschließen, schade das man sie nicht riechen kann.

    Bei solchen Momenten werde ich immer ganz traurig, ich kann leider nix mehr riechen :o(

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Moni, du bist ja ein Multitalent was du alles kannst. Deine Seepferdchen waren wieder spitze....auch die Sefen,toll...
    Vielen Dank für deine Genesungswünsche, es ist so toll ohne den Druck, hoffentlich bleibt es so.
    Liebe Grüsse
    Renate

    AntwortenLöschen
  9. Wahnsinn, Moni, das klingt nach einer Menge Arbeit, aber auch Spaß :-) Wäre auch gern dabei gewesen, wirklich schade, dass wir so weit auseinander wohnen :-(
    Deine Seifen sind sehr schön geworden :-)
    Liebe Grüße

    Annett

    AntwortenLöschen