Sonntag, 24. Juni 2018

Blog Hop DT Bienis Basteloase..


* dieser Post enhält Werbung

Hallo Ihr Lieben..


Heute haben wir vom DT Bienis Basteloase einen gemeinsamen BlogHop mit dem Thema

Punch Boards

Hier schon mal die Reihenfolge des Hops...

 Sabine
Nadine Baumann
Katrin Baumüller
Hier bei mir

Maja Hagelsorge
Birgit Flechtker
Anna-Maria Dittrich  

Melanie Köhler
Sylvia Rudolf
Iris Bangl
 


Als Projekt mit dem Punchboard hab ich mir eine Diamant Box mit Klappdeckel ausgesucht und gleich noch einen WS dazu geschrieben.

Die Box habe nicht ich erfunden es gibt auch schon ein paar Anleitungen und Videos im www.


Doch nun zu meine WS.
Ihr braucht Cardstock
ein Envelop Punchboard für Umschläge
etwas Schleifenband
und 2 quadratische Stanzformen  mit 5,5 und 6.5 cm

Den Cardstock schneidet ihr auf 5 x 5 inch zu 2 mal


ihr legt den Cardstock in euer Punchboard bei 2 1/2 inch an , puncht  und falzt
Das macht ihr an allen 4 Seiten.

beim  anderen Cardstock macht ihr das selbe.

Nun falzt ihr bei einem Cardstock an allen 4 Seiten bei 1cm.

 und schneidet anschließen alle 4 Ecken wie auf dem Bild ab.

Beim anderen Cardstock schneidet ihr bei allen 4 Seiten 1cm weg.

Nun falzt ihr alle Falzlinien nach

auch an diesem Teil alle Falzlinien nachfalzen und anschließend...


....mit der kleinen ca 5,5 cm quadratischen Stanzform mittig ausstanzen. aus einem zusätzlichen Cardstock mit der größeren Stanzform 6,5cm ein Quadrat ausstanzen.

dieses 6,5cm große Quadrat falzt ihr an einer Seite bei 0,5cm

anschließend schneidet ihr mittig auf der Falzlinie ca 1cm ein. Das gleiche macht ihr an dem 6,5cm großen Quadrat ca 1cm von der außenlinie entfernt.

nun stzt ihr hinter der der schnittlinie einen Klebestreifen und führt von unten ein kleines Stück schleifenband durch und klebt es auf den Klebestreifen.

Danach klebt ihr das kleinere Quadrat leicht nach unten versetzt auf das größere Quadrat.

und befestigt noch auf der 0,5cm breiten Falz linie einen Klebestreifen.


das gleiche macht ihr auf diesem Teil von oben führt ihr das Schleifenband ein ....

...und befestigt es auf der unterseite mit einem doppelseitigen Klebeband.

nun klebt ihr den Deckel schön mittig auf das Oberteil.

so könnt ihr es dann öffnen und wieder verschließen.


am Unterteil der Diamantbox befestigt ihr ringsum doppelseitiges Klebeband.

Jetzt klebt ihr Zcke für Zacke oberteil und Unterteil zusammen.

Fertig ist die Diamantbox...

nur noch das Schleifchen zubinden..



Die Box könnt ihr nun nach euren Wünschen dekorieren. Ich hab mich für den Kranz und ein paar Stanzblümchen entschieden... mit ein paar Marienkäferchen verziert...das "Hello" ist übrigens eine Handstanze die gleichzeitig Stanzt und prägt...so genial... ich habe das Hello 3 mal ausgestanzt und aufeinander geklebt. Dann sieht es noch plastischer aus...

In die Box passen übrigens 4 goldene Kugeln rein.

Folgende Materialien hab ich dafür verwendent..

We R Memory Keepers *Envelope Punch Board*

Kraftpapier
Cardstock Leinenstruktur
Stanzschablonen-Set *Spring Wreath/Frühlingskranz*
Stanzschablonen-Set *Lady Bugs*
Embossing-Stanzer *Hello*
verschiedene Kleber


Ich hoffe euch hat mein kleiner WS gefallen wenn ihr Fragen dazu habt dann einfach her damit .
Nun hüpft aber schnell noch zu meinen DT Kolleginnen rüber ...Die Mädels habe auch alle so schöne Projekte für euch mit den Punch Boards vorbereitet.

Weiter mit dem Blog Hop geht es bei Maja Hagelsorge

Danke für´s Vorbeischauen
Bis dann...

Ganz Liebe Mäusepiepsige Grüße Moni

Kommentare:

  1. Sehr süß deine kleine Verpackung und vor allem eine tolle Idee für die kleinen Marmeladen Gläser...
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni,
    die Box ist ja wirklich so süß. Ganz lieben Dank für die geniale Anleitung. Das lädt ja einfach nur zum Nachmachen ein.
    Dankeschön für die tolle Idee.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika,
    Lange habe ich die Box immer wieder bewundert! Jetzt durch deine tolle Anleitung ist es ein MUSS sie endlich nachzumachen! Sehr schöne Box und ich denke jeder freut sich darüber!
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Monika, welch eine super Anleitung für dein süßes Projekt, dass lädt ja zum Nachmachen ein. Die Ladybugs und Kraftpapier geht immer, vielen Dank fürs Teilen.
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Ein echter Hingucker ist Deine Verpackung, liebe Monika. Wunderbar dekoriert. Vielen Dank für die Anleitung, die muss ich bei Gelegenheit mal ausprobieren.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  6. monika das ist ja eine ganz tolle box und super anleitung, ich mag ja so besondere boxen- und kartenformen, besonders wenn man sie so einfach nachbasteln kann, weil es so gut erklärt ist... :)

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die tolle Anleitung, die werde ich bestimmt auch mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir sehr sehr gut .Raffinierte Box mit süßer Deko

    AntwortenLöschen

★ Datenschutz ★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

★ Speicherung der IP Adresse ★

Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.